Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir erheben auf dieser Website
nur im technisch notwendigen Umfang personenbezogene Daten, die in keinem Fall verkauft
oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben werden.
Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir Datenschutz
gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite4

Wir erheben und speichern die bei jedem Zugriff auf diese Website automatisch von Ihrem
Browser übermittelten Informationen in unseren Server Log Files.

Dies sind:

- Browsertyp/-version
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
- Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
- Uhrzeit und Datum der Serveranfrage.

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar und eine
Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Nach
einer statistischen Auswertung werden die Daten gelöscht.
Durch Nutzung dieser Website erklären Sie ausdrücklich Ihre Einwilligung zu Speicherung
und Auswertung dieser Zugriffsinformationen. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur
dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z. B. im Rahmen eines
Preisausschreibens oder zur Kontaktaufnahme, angegeben haben. Eine Weitergabe an
Dritte erfolgt nicht, davon ausgenommen sind Bestellungen im Online-Shop und die
Anmeldung zum Bierseminar und Brauereiausschank. In diesen Fällen werden die Daten
zwecks Durchführung der Bestellung bzw. der Veranstaltung an den Shopbetreiber bzw. den
Veranstalter weitergegeben. Durch Absenden des entsprechenden Eingabeformulars
erklären Sie sich mit den hier aufgeführten Bestimmungen einverstanden.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation
per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem
Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Online-Angebotes Inhalte Dritter, wie zum
Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken
von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter
dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer
wahrnehmen, denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des
jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte
erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die
IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen
Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.
Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC,
Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie
dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B.
Speicherung von Login-Daten). Zum anderen dienen sie dazu, die statistischen Daten der
Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu
können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten
Browser verfügen eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder
komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und
insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische
Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite
http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601
Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen
Sie an dem Facebook-Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins
finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen
Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die
Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Sind Sie bei
Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn
Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Like-Button“ betätigen oder einen
Kommentar abgeben, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, wird die
entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort
gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit,
dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in
Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie
deren Nutzung durch Facebook erhalten. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die
weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen
Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können
diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen

https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-
Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google
Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Google Analytics
verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die
eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie
erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen
Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von
Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen
Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA
übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag
des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung
der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und
um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen
gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von
Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google
zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer
Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall
gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen
können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf
Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung
dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare
Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?
hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Diese Website verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).
Wenn Sie diese Website besuchen, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und den Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites. Genauere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie den Datenschutzhinweisen von Google zu der “+1″-Schaltfläche entnehmen:

http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter (Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA) eingebunden.

Sie sind an dem Begriff "Twitter", verbunden mit einem stilisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltfläche ist es möglich einen Beitrag dieser Website bei Twitter zu teilen.

Wenn Sie diese Website besuchen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IPAdressen
gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in
Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene
politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar
oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.
Kommentarabonnements
Die Nachfolgekommentare können durch Nutzer abonniert werden. Die Nutzer erhalten eine
Bestätigungs-E-Mail, um zu überprüfen, ob sie der Inhaber der eingegebenen E-Mail-
Adresse sind. Nutzer können laufende Kommentarabonnements jederzeit abbestellen. Die
Bestätigungs-E-Mail wird Hinweise dazu enthalten.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.
Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-
Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der
angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters
einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den
Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der
Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine EMail-
Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den
Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum
Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link
in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die
Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Registrierfunktion

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung
des Angebotes verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante
Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail
informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der
Registrierung ersichtlich. Dazu gehören z.B. Name, postalische Adresse, E-Mail-Adresse, IPAdresse
und deren Zweck, zum Beispiel Community oder Produkttests.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten
Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die
gespeicherten Daten gibt unser Datenschutzbeauftragter. Sie erreichen ihn unter
datenschutzbeauftragter@radeberger-gruppe.de.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich
der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die
Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, oder wenn Sie zu einem Punkt
vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an unseren
Datenschutzbeauftragten unter datenschutzbeauftragter@radeberger-gruppe.de.