Klütje mit Beernstipp

Klütje - oder auch Mehlpütt genannt - mit Birnen und Vanillesoße.

Milch 375ml
Mehl 500g
Zucker  
Hefe 60g
Eier 1 1/2
Butter 1 1/2 EL
Birnen  
Vanillesoße  
  1. Zunächst gebt ihr 375ml warme Milch in eine Vertiefung in der Mitte des Mehls und verrührt es mit etwas Zucker.
  2. Danach gebt ihr Hefe (60 g), 1 ½ Eier, 1 1/2 EL Butter und etwas Salz dazu und verarbeitet das Ganze zu einem glatten Teig.
  3. Lasst den Teig an einem warmen Orten aufgehen.
  4. Entscheidet selbst, ob ihr den Teig in einer Klütjeform einfettet und für ca. eine Stunde kochen lasst oder die Form weglasst.
  5. Den fertigen Klütje könnt ihr jetzt in Scheiben schneiden und zusammen mit gekochten Birnen und Vanillesoße servieren.